Bauträger

Abfallwirtschaftliche Empfehlungen

bei der Einrichtung von Straßenbaustellen 

Die Einrichtung von Straßenbaustellen sollte vom Straßenbaulastträger oder vom zuständigen Planungsbüro im Vorfeld mit den Entsorgungsunternehmen abgestimmt werden. Dadurch geben Sie den Abfuhrunternehmen die Möglichkeit, die Tourenplanung auf die geänderten Straßenverläufe abzustimmen, vermeiden Reklamationen der Anlieger und ermöglichen es unseren Mitarbeiterinnen im Kundencenter des AWB, auf Bürgeranfragen kompetent und umfassend antworten zu können.

Die Sicherstellung der Abfallentsorgung bedarf folgender Voraussetzungen: 

  • Entsorgungsunternehmen informieren, ggfls. einbinden – möglichst rd. vier Wochen vor Baubeginn 
  • Anlieger informieren
  • Befahrbarkeit der Straße berücksichtigen
    • Gesamtgewicht des Entsorgungsfahrzeuges bis zu 26 t; Bodenfreiheit 0,2 m
    • Mindestdurchfahrtshöhe/Lichtraumprofil 4,00 m
    • Wendeanlage: Mindestdurchmesser 18 m; Rückwärtsfahrten vermeiden
  • Sofern Behältersammelplätze eingerichtet werden müssen: Wenn möglich, sollten die Abfall-behälter von Mitarbeitern der Baufirmen an den Abfuhrtagen aus der Baustelle geholt und wieder zurückgebracht werden. Es hat sich bewährt, diese Anforderung mit in das Leistungs-verzeichnis für Ausschreibungen aufzunehmen.

Abfuhrtermine

Abfuhrtermine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender

Zuständige Entsorgungsunternehmen

Informationen über die Einrichtung von Straßenbaustellen senden Sie bitte inclusive Kartenmaterial zur Information bzw. Abstimmung an folgende Ansprechpartner: 

Entsorgung der Restmüll- und Biotonnen, emslandweit
Entsorgung der Papiertonnen Emsland Süd
PreZero Service Emsland GmbH & Co. KG, Spelle
Herr Peter Werthmann
Tel. 0 59 07/9 49 99 14, Fax 0 54 01/8 00 64 04
E-Mail: pwerthmann@prezero.com

Entsorgung der Papiertonnen, Emsland Nord und Mitte
Theo Augustin Städtereinigung GmbH & Co. KG, Meppen
Herr Niels Töller
Tel. 0 59 31/98 76 39
E-Mail: niels.toeller@augustin-entsorgung.de

Entsorgung der gelben Wertstoffsäcke, emslandweit
Remondis Kiel GmbH, Hamburg
Herr Benjamin Klindt
Tel. 0 40 / 414 34 515
E-Mail: benjamin.klindt@remondis.de

Abschließend nachrichtliche Information an:
Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland, Meppen
Frau Heike Schone-Hagel
Tel. 0 59 31/44 26 23
E-Mail Verteiler: info@awb-emsland.de; heike.schone-hagel@awb-emsland.de